Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 895

Vorheriges Rezept (894) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (896)

Krabbenreis mit Schinken und Gemüse

( 3 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Garnelen, roh
    -- oder Krabben
1/2 Teel. ; Salz
1 Teel. Reiswein
    -- oder trockenen
    -- Sherry
1 Teel. Speisestärke
    -- etwas mehr
100 Gramm  TK-Erbsen
50 Gramm  Schinken, gekocht
2   Frühlingszwiebeln
1   Ingwerstück (2 cm)
4 Essl. Öl
2   Eier
400 Gramm  Reis
    -- gekocht, kalt
    ; Pfeffer
    Koriandergrün
 

Zubereitung

Garnelen abspülen, trockentupfen, rundum mit Salz und der mit Reiswein angerührten Speisestärke einreiben. 10 Minuten ruhen lassen.
 
Die Erbsen auftauen lassen. Den Schinken in knapp zentimetergrosse Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und putzen, Ingwer schälen, beides fein hacken.
 
Das Öl in einer grossen Pfanne erhitzen, die Garnelen darin schnell braten. Die Eier verquirlen und zufügen, bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren wie zu einem Rührei stocken lassen. Wenn die Eiermasse eben fest zu werden beginnt, Schinken, Erbsen, Frühlingszwiebeln und Ingwer sorgfältig untermischen. Zum Schluss den aufgelockerten Reis in die Pfanne geben, salzen und pfeffern. Das Ganze noch 2 bis 3 Minuten unter Rühren braten, bis alle Zutaten heiss geworden sind. Mit etwas Koriandergrün bestreut servieren.
 
Quelle: meine familie & ich, Nr. 4/92; Spezialheft Chinaküche erfasst: Sabine Becker, 25. September 1997
 
,AT Sabine Becker ,D 20.07.1998 ,NI ** ,NO Gepostet von: Sabine Becker
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (894) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (896)