Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 925

Vorheriges Rezept (924) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (926)

Lamm mit Spinat, Dilli Ka Sag Goscht

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Lammschulter, ohne Knochen
    In 25 mm Würfel
1 kg  Frischer Spinat
    Eventüll tiefgefroren
8 Essl. Pflanzenöl
1/4 Teel. Schwarze Pfefferkörner
6   Nelken
2   Lorbeerblätter
6   Kardamomkapseln
4   Zwiebel
    -- fein gehackt
8   Knoblauchzehe
    -- fein gehackt
25   Mm Ingwerwurzel
    -- geschält
    Und feingehackt
2 Teel. Kreuzkümmel
    -- gemahlen
1 Teel. Koriandersamen
    -- gemahlen
1/4 Teel. Cayennepfeffer
    Nach Geschmack mehr
1 Teel. Salz (1)
5 Essl. Joghurt
1 Teel. Salz (2)
1/4 Teel. Garam Masala
    Salz
 

Zubereitung

Den Spinat verlesen und fein hacken.
 
In einem grossen Topf das Öl bei mittlerer Wärme erhitzen. Die Pfefferkörner, die Nelken, die Lorbeerblätter und den Kardamom in das heisse Öl geben und alles kurz umrühren. Die Zwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer zugeben. Rühren, bis die Zwiebeln eine bräunliche Farbe annehmen.
 
Das Fleisch hinzufügen. Den Kreuzkümmel, den Koriander, den Cayennepfeffer und Salz (1) zugeben und alles eine Minute rühren. 1/ 5 des gut geschlagenen Joghurts zugeben und alles 1 Minute rühren. Mit dem restlichen Joghurt auf gleiche Weise verfahren.
 
Wenn das Fleisch leicht gebräunt ist, den Spinat und Salz (2) zugeben und alles durchrühren. Kochen und weiter rühren, bis der Spinat zusammenfällt. Den Topf schliessen und alles bei schwacher Hitze etwa 70 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist.
 
Den Deckel abnehmen und das Garam masala hinzufügen. Auf mittlere Hitze bringen und umrühren. Alles weitere 5 Minuten garen lassen, bis das meiste, doch nicht alles Wasser aus dem Spinat verdunstet und eine dicke grüne Sauce entstanden ist. Die nicht zerkochten Gewürze vor dem Servieren entfernen.
 
Hierzu: gebratene Auberginescheiben, Joghurt-Sauce, Reis oder indisches Fladenbrot.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Nach: Madhur Jaffrey
Indisch Kochen, Gerichte
und ihre Geschichte
Edition d i a, 1992
ISBN 3 905482 49 5
Erfasst von Rene Gagnaux

Vorheriges Rezept (924) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (926)