Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 989

Vorheriges Rezept (988) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (990)

Matze

( 2 Brote )

Kategorien

Zutaten


   MATZE
3 Essl. Zucker
60 Gramm  Hefe
600 ml  Warmes Wasser
1 kg  Weizenmehl (Typ 550)
3 Teel. Salz
3   Eier
4 Essl. Öl

   FÜR DIE GLASUR
1   Eigelb
2 Essl. Wasser
    Mohn oder Sesamsamen
 

Zubereitung

Die Hefe mit Zucker zerkrümeln, dann in das warme Wasser rühren und warm stellen, bis die Mischung Blasen wirft. Die trockenen Zutaten miteinander durchsieben, zu der Hefemischung geben und mit den Eiern und dem Öl gründlich verkneten. Den Teig zugedeckt eine Stunde gehen lassen.
 
Nun wird der Teig halbiert und jede Hälfte in drei gleichgroße Stücke geteilt. Die Stücke zu langen Würsten formen und zwei Zöpfe daraus flechten, dabei die Enden gut festdrücken.
 
Auf ein Backblech legen und etwa 25 Minuten aufgehen lassen, dann mit dem, mit Wasser glattgerührten Eigelb bestreichen und mit Mohn oder Sesamsamen bestreuen. Bei 190øC auf der mittleren Schiene im Backofen ca. 1 Stunde goldbraun ausbacken.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

erfa t von:
Michl Bromberg

Vorheriges Rezept (988) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (990)