Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 996

Vorheriges Rezept (995) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (997)

Mie Goreng

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

350 Gramm  Paksoi (Japankohl)
    -- ersatzweise Mangold
1   Paprikaschote, rot
250 Gramm  Hähnchenbrustfilet
1   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
3 Essl. Öl
1 Teel. Sambal ölek
600 Gramm  Asiatische Nudeln, gekocht
    -- (bis 750 g) Rohgewicht:
    -- 200-250 g
200 Gramm  Garnelen gegart
2 Essl. Sojasoße, hell
1 Teel. Palmzucker ersatzweise
    -- brauner Zucker
    Salz
1 Essl. Ketjap manis bis 2 El
 

Zubereitung

Paksoi putzen und waschen. Die Blätter in breite, die fleischigen Rippen in schmale Streifen schneiden. Die Paprikaschote putzen, abbrausen und vierteln. Die Paprikaviertel und das Hähnchenbrustfilet in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken.
 
Das Öl im Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Das Fleisch und die Paksoi-Rippen zufügen und unter ständigem Rühren 2 Min. kräftig braten. Die Zwiebel, den Knoblauch und Sambal ölek unterheben. Paksoi-Blätter und Paprika in den Wok geben und weitere 2 Min. braten.
 
Die gekochten Nudeln, Garnelen, Sojasoße und den Zucker darunter mischen. Alles zusammen unter Rühren in etwa 3 Min. gar und heiß werden laßen. Mit Salz und Ketjap manis abschmecken. Mit Sambal ölek zum Nachwürzen servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

meine familie & ich

Vorheriges Rezept (995) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (997)