Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1053

Vorheriges Rezept (1052) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1054)

'Fischchrügeli' (Fischklößchen)

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Gekochter Fisch (Reste),
2 Scheiben  Toastbrot (ohne
    -- Rinde),
50 Gramm  Speck (feine Würfelchen),
    Petersilie,
    Salz,
    Pfeffer,
    Muskatnuss,
2   Eier,
    Butter (zum Backen)

   FÜR DIE SAUCE
50 Gramm  Butter,
2 Essl. Mehl,
1/2 Ltr. Fisch- oder Gemüsebrühe,
2 Teel. Sauerrahm, Schnittlauch
    -- (fein geschnitten)
 

Zubereitung

Fisch, Brot, Speckwürfelchen und Petersilie im Mixer zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Eier darunter rühren. Kleine Klößchen formen und in heißer Butter goldgelb braten.
 
Für die Sauce Butter erhitzen und unter ständigem Rühren das Mehl goldgelb werden lassen. Die Hitze reduzieren und nach und nach Brühe dazurühren bis die Sauce die richtige Konsistenz hat. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Zum Schluss 2 TL Sauerrahm in die Sauce mischen und mit Schnittlauch bestreuen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Erfasst von Lothar

Vorheriges Rezept (1052) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1054)