Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1080

Vorheriges Rezept (1079) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1081)

Fischer-Pastete - Quiche Du Pecheur

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   TEIG
110 Gramm  Mehl
55 Gramm  Butter
    -- zimmerwarm
1   Eigelb
3 Essl. ; Wasser
    Salz

   BELAG
400 Gramm  Muscheln in der Schale
1 Tasse  Weisswein
5 Gramm  Oüssane-Algen
80 Gramm  Räucherlachs
100 Gramm  Krabben, gekocht, ausgepult

   SAUCE
1 Tasse  Milch
1 Tasse  Creme fraiche
1   Ei
1   Eigelb
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Man vermischt Mehl, Butter, Eigelb, Wasser und Salz gründlich miteinander und lässt den Teig 1 Stunde ruhen. In dieser Zeit kocht man die Muscheln mit dem Wein etwa 10 Minuten und löst sie anschliessend aus den Schalen. Die Algen werden kurz in kaltem Wasser eingeweicht, dann giesst man ab und lässt sie gründlich abtropfen. Der Räucherlachs wird in feine Streifen geschnitten. Man legt eine gebutterte Quicheform von etwa 20 cm Durchmesser sorgfältig mit dem Teig aus, verteilt darauf gleichmässig Muscheln, Lachsstreifen und Krabben und überstreut mit den Algen. Creme fraiche, Milch, Ei, Eigelb, Salz und Pfeffer werden sorgfältig miteinander verrührt und die Masse vorsichtig über der Quiche verteilt. Im vorgeheizten Ofen backt man die ersten 5 Minuten bei 250oC und dann weitere 15-20 Minuten bei 200oC auf mittlerer Schiene.
 
Erfasst von Petra Holzapfel
 
Quelle: Cuisine et Algüs de Bretagne
 
,AT Petra
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1079) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1081)