Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1081

Vorheriges Rezept (1080) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1082)

Fischereintopf (Marmitako)

( 6 Personen )

Kategorien

Zutaten

2   Weisse Zwiebeln
2   Knoblauchzehen
3   Gruene Paprikaschoten
3 groß. Tomaten
1 kg  Festkochende Kartoffeln
600 Gramm  Frisches Thunfischfilet
5 Essl. Olivenoel
1 Ltr. Gute Fischbruehe; evtl.
    -- Fertigprodukt
    ; Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Benannt ist das beruehmte Gericht nach der Marmita, dem grossen Eisentopf.
 
Zwiebeln und Knoblauch abziehen, klein wuerfeln. Paprikaschoten putzen, in Streifen schneiden. Tomaten haeuten, wuerfeln. Kartoffeln schaelen und in 2 cm grosse Wuerfel schneiden. Thunfisch in 2 cm grosse Wuerfel schneiden.
 
Oel in einem grossen Gusseisentopf erhitzen, Zwiebeln und Paprika unter Ruehren glasig duensten. Tomatenwuerfel unterruehren und alles 2 Minuten weiterkochen.
 
Kartoffeln und Knoblauch zufuegen und anduensten, dabei gelegentlich ruehren. Bruehe zugiessen, bis das Gemuese bedeckt ist. 20 Minuten geschlossen kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Fischwuerfel bei schwacher Hitze 10 Minuten darin gar ziehen lassen.

Quelle

Magazin Stern

Vorheriges Rezept (1080) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1082)