Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1107

Vorheriges Rezept (1106) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1108)

Fischfilet in der Ananas

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 14,70
1   Ananas
200 ml  Bambussprossen
1 Pack. KELLOGGS Cornpops
1 Stück  Gouda
1   Peperoni
1 Dose  Geschälte Tomaten
1   Seelachsfilet
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Hauptspeise: Fischfilet in der Ananas Dessert: Einmal Hawaii und zurück
 
Zubereitung der Hauptspeise: Fischfilet in der Ananas
 
Das Seelachsfilet in Stücke schneiden, mit dem Saft einer halben Zitrone säürn, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz anbraten. Die Ananas halbieren. Eine Hälfte aushöhlen, die Füllung kleinschneiden und in Öl mit den in Scheiben geschnittenen Bambusstücken und Tomaten anbraten. Abgeschmeckt wird mit einem Becher Sahne und Gewürzen. In die ausgehöhlte Ananashälfte den marinierten Fisch und die Füllung geben, den geriebenen Käse daraufstreuen, die Peperoni überkreuz darauf dekorieren und im Ofen gratinieren. Dekoriert wird die überbackene Ananas mit frischgehackter Petersilie.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus der Fernsehsendung
Kochduell Team Tomate
Roland Poetschke
www.Rezeptdatenbank.de

Vorheriges Rezept (1106) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1108)