Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1109

Vorheriges Rezept (1108) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1110)

Fischfilet in Folie

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN
750 Gramm  Fischfilet (Lachs,
    -- Heilbutt)
    Zitronensaft
    Salz, Pfeffer
1/2 Bund  Petersilie 4 Tomaten
    Butter oder Margarine
150 Gramm  Sahne oder Crème fraîche
1 Essl. Zitronensaft
1 Essl. Dillspitzen
 

Zubereitung

Das Fischfilet abspülen, mit Zitronensaft beträufeln uns salzen. Ca. 10 Minuten stehenlassen. Dann auf extrastarke Alufolie legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gehackte Petersilie und in Würfel ge geschnittene Tomaten dazugeben. Fett in Flöckchen darauflegen. Folie gut verschließen, auf den Bratrost legen, in den Backofen setzen. Nach Beendigung der Garzeit den Sud in eine Pfanne geben. Sahne oder Crème fraîche zufügen, aufkochen. Mit Zitronensaft, Salz und Dill pikant abschmecken und zu dem Fisch reichen. Einstellung: E - Herd: 200 - 220 Grad , 2. Schiene von unten, 50-55 Min.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1108) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1110)