Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1129

Vorheriges Rezept (1128) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1130)

Fischfilet mit Kraeuter Hollandaise

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Seelachsfilet,
1   Zitrone, Saft von
2   Zucchini, (a 200 g)
    Salz,
    Weisser Pfeffer aus der
    -- Muehle,
1 Pack. Hollandaise, (fuer 1/4 l
    -- Fluessigkeit)
50 Gramm  Butter,
1 Pack. Tiefgefrorene 8-Kraeuter,
 

Zubereitung

1. Fisch waschen, in 4 Portionen teilen und mit Zitronensaft betraeufeln.
 
2. Zucchini putzen und in duenne Scheiben hobeln. Kurz in kochendem Salzwasser blanchieren und abtropfen lassen. Fischfilet ebenfalls in kochendes Salzwasser geben und in ca. 8 Minuten gar ziehen lassen.
 
3. 1/4 l Wasser mit dem Hollandaise-Pulver verruehren und unter Ruehren aufkochen lassen. Butter in Floeckchen einruehren und die Kraeuter zufuegen. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
4. Zucchini in eine ofenfeste Form geben, mit Pfeffer wuerzen. Abtropfen Fisch darauf legen. Mit der Kraeuter-Hollandaise ueberziehen und kurz unter dem heissen Grill des Backofens ueberbacken.
:Stichworte : Fisch, Seelachs
:Notizen (**) : Gepostet von: EMIL MUELLER
:Zusatz : Zubereitung
: : 35 Minuten

Vorheriges Rezept (1128) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1130)