Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1135

Vorheriges Rezept (1134) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1136)

Fischfilet mit Zitronensoße

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten

30 Gramm  Vollkornreis
225 ml  Gemüsebrühe (Instant)
1   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
250 Gramm  Spinat
150 Gramm  Kabeljaufilet
2 Essl. Zitronensaft
    Salz
1 Teel. Margarine
2 Essl. Schlagsahne
1 Teel. Heller Soßenbinder
    Weißer Pfeffer
    Zitronenmelisse z.Garnieren
 

Zubereitung

Reis in 100 ml Brühe etwa 20 Minuten garen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Spinat putzen, waschen und grob hacken.
 
Fisch waschen und mit der Hälfte des Zitronensaftes beträufeln, leicht salzen. In restlicher Brühe etwa 6 Minuten gar ziehen lassen.
 
Inzwischen Margarine erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Spinat zufügen, zugedeckt 5 Minuten dünsten. Fisch aus dem Fond nehmen, warm stellen.
 
Fond und die Sahne aufkochen. Soßenbinder mit Schneebesen einrühren und nochmals aufkochen. Mit dem restlichen Zitronensaft, Salz und Pfeffer gut abschmecken. Fischfilet, Spinat und Reis mit der Soße auf einem Teller anrichten. Nach Belieben mit Zitronenmelisse garniert servieren.
 
Zubereitungszeit etwa 30 Minuten. Pro Portion etwa 480 kcal.
 
Quelle: Mini 14/1997
 
,NI ** ,NO Gepostet von Volker Englisch ,AT Volker
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1134) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1136)