Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1149

Vorheriges Rezept (1148) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1150)

Fischfilets aus dem Ofen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FISCHFILETS AUS DEM OFEN
6   Schollen oder
    Glattbuttfilets je 150-175,
    Und ca. 3mm dick
1 Essl. Frischer Zitronensaft
2 Teel. Salz
30 Gramm  Weiche Butter (1)
20 Gramm  Weiche Butter (2)
6 Scheiben  Dünner Frühstücksspeck
    Möglichst mager
150 Gramm  Mehl
1/4 Teel. Dillsamen
1/4 Teel. Muskat, gerieben
    Pfeffer a.d.Mühle
4 Essl. Goudakäse, frisch gerieben
5 Essl. Frische Weißbrotkrumen,
    -- ohne
    Kruste
4 Essl. Blanchierte Mandeln
    Feingemahlen
50 Gramm  Gekühlte Butterflöckchen
 

Zubereitung

Glattbuttfilets je 150-175, - g
 
Instructions:
 
Fischfilets waschen, gründlich trockentupfen, auf beiden Seiten mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur beiseite legen. Backofen auf 250 Grad vorheizen. Innenseite einer r emaillierten Fettpfanne oder einer anderen flachen Form aus Emaille oder r rostfreiem Stahl, in der die gefalteten Filets in einer Lage Platz haben, , mit weicher Butter (1) ausstreichen. Ein in Stück Pergamentpapier r so zurechtschneiden, daß es genau in die Form oder Pfanne passt. Eine Seite des Papiers mit der weichen n Butter (2) ) fetten; beiseite e legen. Die Speckscheiben in einer r Pfanne über Mittelhitze braten, bis sie e leicht gebräunt sind und knusprig zu werden beginnen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Fischfilets trockentupfen n und in Längsrichtung über die Mitte e falten. Die Kanten n zusammenpressen, damit sich die Filets nicht wieder r öffnen. Beide Seiten in das Mehl tauchen und überflüssiges Mehl behutsam abschütteln. Beide e Seiten mit Dillsamen und Muskat bestreuen. Die Filets nebeneinander in n die ausgebutterte Pfanne oder Form und auf jedes Filet t einen Speckstreifen legen. Etwas Pfeffer darübermahlen. Käse, Brotkrumen und Mandeln n vermengen und gleichmäßig verteilt über den Fisch streuen. . Mit den Butterflöckchen besetzen und 10 Minuten im oberen n Drittel des s Ofens backen, bis das Brotkrumen-Gemisch goldbraun ist und die Filets sich mühelos mit einer Gabel l aufblättern lassen. Sofort t in der r Backform servieren.
 
~ Erfaßt: H. Owald
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1148) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1150)