Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 116

Vorheriges Rezept (115) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (117)

Austern mit Seeteufel-Bäckchen 'Saltim Bocca'

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

36   Austern
600 Gramm  Seeteufelbäckchen
1 Bund  Salbei
100 Gramm  Luftgetrockneter Schinken
1   Zucchini
2   Schalotten
80 ml  Trockener Weißwein
60 Gramm  Creme Fraiche
    Olivenöl,
    Salz, Pfeffer, weiss
    Safran
 

Zubereitung

Seeteufelbäcken parieren und portionieren. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Zucchini der Länge nach hauchfein aufschneiden. Schinken ebenfalls fein aufschneiden. (beides nur mit Aufschnittmaschine möglich).
 
Die Zuchinischeibe mit dem Schinken belegen, darauf ein kleines Salbeiblatt legen. Nun ein Seeteufelbäckchen darin einrollen. Falls nötig, mit einem Zahnstocher fixieren.
 
Austern öffnen. Dabei das Austernwasser durch ein Sieb auffangen. In einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl die Bäckchen- Päckchen rundherum anbraten. Wieder aus der Pfanne nehmen.
 
Schalotten fein gewürfelt in die Pfanne geben. Mit Weißwein ablöschen,
 
mit Austernfond auffüllen. Aufkochen und mit der Creme fraiche binden.
 
Austern und Seeteufel Päckchen in der Soße erwärmen. Dabei mit Salz und Pfeffer und Safran abschmecken.
 
Als Beilage schwarze Nudeln und fritierter Salbei als Deko.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
EINFACH KÖSTLICH!
Kochen mit Frank Seimetz

Vorheriges Rezept (115) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (117)