Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1160

Vorheriges Rezept (1159) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1161)

Fischfond

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Fischgräten und Köpfe
50 Gramm  Butter
300 Gramm  Weisses Gemüse (z.B.
    -- weisser Lauch,
    -- Staudensellerie, Fenchel,
    -- Schalotten)
500 ml  Weisswein
2 Ltr. Wasser
    Kräuter
    -- (Petersilienstängel,
    -- Dill, Thymian)
    Gewürze (Lorbeerblatt,
    -- Nelke, weisse
    -- Pfefferkörner)
 

Zubereitung

Die Fischgräten in kaltem Wasser reinigen, so dass alle Blutreste abgespült sind. In einem Topf die Gräten mit Butter andünsten, ohne dass diese Farbe nehmen. Das in Würfel geschnittene Gemüse zugeben und kurz mitdünsten. Den Ansatz mit Weisswein ablöschen, etwas einkochen lassen und dann mit Wasser aufgiessen. Den Fond zum Kochen bringen und 30 Minuten leicht köcheln lassen. Die letzten 15 Minuten die Gewürze und Kräuter mitkochen. Evtl. entstehenden Schaum vorsichtig mit einem Schöpflöffel abheben. Den Fond durch ein Passiertuch (oder Kaffeefilter bzw. Stoffwindel) passieren.
 
http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2000/ 09/05/index.html
 
,AT Christina Philipp ,D 07.06.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Kaffee oder Tee,
Fonds und Saucen,
SWR 05.09.2000
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (1159) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1161)