Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1193

Vorheriges Rezept (1192) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1194)

Fischkeule

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FISCHKEULE
1 kg  Aalquappe
1 kg  Tomaten
300 Gramm  Champignons
200 Gramm  Räucherspeck
1   Knoblauchzwiebel
100 Gramm  Frischer Rahm
2   Rotweingläser Öl
    Salz
    Pfeffer
    Rosmarin
 

Zubereitung

Ein Schwanzstück von der Aalquappe wählen, dessen Form an eine Hammelkeule erinnert. Das Fleisch mit Knoblauchzehen und kleinen Stäcken Räucherspeck spicken.
 
In einer feuerfesten Form ein Rotweinglas Öl erhitzen, den gespickten Fisch hineingeben und zunächst in die heiße Bratröhre stellen, das Feuer nach einer Viertelstunde auf Mittelhitze reduzieren. Häufig begießen, salzen, pfeffern und den Rosmarin dazugeben.
 
Während der Bratzeit die Tomaten und Champignons in dünne Scheiben schneiden und sie in verschiedenen Pfannen mit dem restlichen Öl anschmoren.
 
Wenn der Fisch nach etwa 3/4 Stunden gar ist, die gesalzenen und gepfefferten Tomaten und Champignons zufügen, den frischen Rahm darübergießen, nochmals 5 Minuten bei kräftiger Hitze im Bratrohr lassen, evtl. mit Pfeffer nachwürzen und servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

erfaßt von:
Michäl Bromberg

Vorheriges Rezept (1192) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1194)