Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1231

Vorheriges Rezept (1230) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1232)

Fischpasteten 'Teufel im Leib' (Kapverdische Inseln)

( 15 Pasteten )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Thunfischfilet
1   Tomate
2   Süßkartoffeln
1 Tasse  Maismehl
1   Zwiebel
    -- gehackt
4   Chilis
    -- gehackt
    Palmöl
 

Zubereitung

Fisch und Tomate würfeln.
 
Die Süßkartoffeln ungeschält garen und im Mixer pürieren. Maismehl unterrühren, bis der Teig eine geschmeidig-feste Konsistenz annimmt. Wenn nötig, einige Teelöffel Wasser hinzufügen. Den Teig zu einer Kugel rollen, in ein feuchtes Tuch einschlagen und kalt stellen.
 
Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten. Fisch, Tomate sowie Chilis zugeben und 10 Minuten braten. Anschließend vom Herd nehmen.
 
Teigkugeln von der Grösse eines Golfballs formen und zu Kreisen ausrollen. Jeweils 1 Teelöffel Fischfüllung daraufsetzen, die Teighälften übereinanderfalten und an den Rändern zusammendrücken.
 
Reichlich Öl erhitzen und die Teigtaschen darin schwimmend ausbacken. Kurz auf Küchenpapier abtropfen laßen und heiß servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Nach: Jojo Cobbinah und
Holger Ehling, Westafri-
kanisch kochen, Ed. dia
1995, ISBN 3 86034 136 7
Erfaßt von Rene Gagnaux

Vorheriges Rezept (1230) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1232)