Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1260

Vorheriges Rezept (1259) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1261)

Fischragout mit Champignons

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

10   Frühlingszwiebeln
200 Gramm  Steinchampignons
600 Gramm  Victoria-Barschfilet
4 Essl. Butter
125 ml  Trockener Weißwein
200 ml  Sahne
1 Essl. Mehl
4 groß. Blätter Sauerampfer
    Salz
    Pfeffer a. d. Mühle
 

Zubereitung

Frühlingszwiebeln waschen, das Grün und die Wurzel abschneiden. Die Champignons waschen, putzen und vierteln. Den Fisch vorsichtig waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen und beliebig in Streifen schneiden, leicht salzen und pfeffern. 3-4 Eßlöffel Butter in einer großen Pfanne zergehen lassen, nacheinander Frühlingszwiebeln, Champignons und den Fisch hineingeben. Alles mischen und gut andünsten. Danach mit Wein ablöschen, Sahne dazugeben und zugedeckt kurz aufkochen lassen. Das Ragout bei geringer Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen. Fisch und Gemüse mit einem Schaumlöffel vorsichtig aus dem Sud nehmen und im Backofen warm stellen.
 
Mehl und ein Eßlöffel Butter vermischen; Sauerampfer waschen und fein schneiden. Den Fischfond zum Kochen bringen und die Mehlbutter flöckchenweise mit dem Schneebesen einrühren. Die Sauce nach Belieben abschmecken und den Sauerampfer dazugeben. Nun den Fisch mit dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Sauce darübergeben. Dazu konnen gekochte Kartoffeln gereicht werden.
 
,NI ** ,NO Gepostet von Michael Bromberg ,AT Michael
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Mein schöner Garten 4/95
erfaßt von:
Michael Bromberg

Vorheriges Rezept (1259) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1261)