Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1300

Vorheriges Rezept (1299) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1301)

Fischspeise in der Form

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

800 Gramm  Fisch (im Ganzen), z.B.
    -- Zander, Barsch,
    -- Schellfisch, Kabeljau
40 Gramm  Butter
50   Mehl
150 ml  Saure Sahne
100 ml  Weisswein
50 ml  Fischsud
2 Essl. Parmesan
    Salz
    Pfeffer
100 Gramm  Champignons, blaettrig
    -- geschnitten
1 Essl. Kapern
50 Gramm  Parmesan
50 Gramm  Semmelmehl
    Butterfloeckchen
 

Zubereitung

Man koche den Fisch wie gewohnt im Ganzen, lasse ihn gut abtropfen, entferne Haut und Graeten und zerteile ihn in Stuecke. - Man mache eine helle Schwitze aus Butter und Mehl, gebe saure Sahne, Weisswein, geriebenen Parmesankaese und etwas Fischwasser hinzu und verkoche dies zu einer dicken weissen Sauce. Man schmecke sie mit Salz und Pfeffer ab, fuege geduenstete Champignons und einige Kapern hinzu. -Man lege die Fischstuecke in eine gut gebutterte Auflaufform, giesse die Sauce darueber, bestreue dick mit Parmesankaese und Semmelmehl, setze Butterfloeckchen darauf und backe dann im Ofen zu goldgelber Farbe (180 Grad, 10 Min.). Man garniere vor dem Anrichten mit gebackenen Blaetterteig-Halbmonden, "Fleurons". - Man kann diese Speise aus allen festfleischigen Fischen zubereiten.

Quelle

Quelle: Joh. Mario Simmel Es muss nicht immer
Kaviar sein Auflage 1969 Knaur

Vorheriges Rezept (1299) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1301)