Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1302

Vorheriges Rezept (1301) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1303)

Fischspieß 'Batavia'

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 12,83
1   Aubergine
1   Avocado
1   Grapefruit
1 Pack. AURORA Griess
1 Stück  Parmesan
1   Seelachsfilet
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Hauptspeise: Fischspieß Batavia Dessert: Crepe- Rondell
 
Zubereitung der Hauptspeise: Fischspieß Batavia
 
Reis kochen. Für den Fischspieß schneiden wir das Seelachsfilet in gleichgroße Würfel und marinieren es in Zitronensaft, Salz und Pfeffer. Die Aubergine würfeln und die Avocado halbieren, entkernen, von der Haut lösen und würfeln. Fisch-, Auberginen- und Avocadowürfel auf einen Holzspieß stecken (Tip: Anfangs- und Endstück sollte Fisch sein), mit Weißwein übergießen und im Ofen garen. Für die Mayonnaise Eigelb, Senf, Essig, Salz und Pfeffer verrühren und tropfenweise Sonnenblumenöl unterrühren, so daß eine feste Masse entsteht. Verfeinert wird diese mit gepresstem Knoblauch und einigen frischen Kräutern. Etwas Butter in einer Pfanne auslassen, Tomatenmark dazugeben, anschwitzen und mit gekochtem Reis vermengen. Über den Fischspieß etwas geriebenen Parmesan geben, ihn auf dem tomatisierten Reis servieren und mit frischgehacktem Basilikum garnieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus der Fernsehsendung
Kochduell Team Paprika
Roland Poetschke
www.Rezeptdatenbank.de

Vorheriges Rezept (1301) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1303)