Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1305

Vorheriges Rezept (1304) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1306)

Fischspiesschen aus Ligurien

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Fischfilet (z.B.Rotbarsch)
2   Rote Paprikaschoten
2   Zucchini
16   Riesengarnelen
    -- ausgelöst
2   Knoblauchzehen
    -- zerdrückt
12 Essl. Öl
    Frische Kräuter (Rosmarin,
    Oregano und Thymian)

   AUSSERDEM
    Spaghetti
    Romana-Radicchio-Salat
 

Zubereitung

Das Fischfilet, die paprikaschoten und die Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden. Die Riesengarnelen waschen, salzen und pfeffern. Die Zutaten abwechselnd auf Spiesse stecken. Die zerdrückten Knoblauchzehen mit dem Öl und den Kräutern mischen. Die Spiesse eine Stunde lang damit marinieren. Dann 7-10 Min. grillen, dabei mehrmals wenden und mit der Würzmischung bepinseln. Dazu schmecken Spaghetti und ein knackiger Romana-Radicchio-Salat.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1304) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1306)