Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1320

Vorheriges Rezept (1319) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1321)

Fischstäbchen Maruschka

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

50 Gramm  Durchwachsener Speck
3   Zwiebeln
3 Essl. Wasser
1 Pack. TK-Balkangemüse (300 g)
    Salz
    Paprika
    Evtl. Knoblauchpulver
1 Essl. Tomatenketchup
1 Pack. TK-Fischstäbchen (450 g)
1 Bund  Schnittlauch
 

Zubereitung

Und so wird's gemacht: Den Speck schneidest Du in kleine Würfel und brätst ihn in einem Topf auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 solange, bis er glasig aussieht. Die Zwiebeln schälst und würfelst Du und läßt sie im Speckfett andünsten(nicht bräunen). Dann gibst Du Balkangemüse, Wasser und Gewürze in den Topf, läßt es aufkochen und ca. 6 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 im geschlossenen Topf garen. Danach rührst Du das Tomatenketchup unter das Gemüse, füllst es in eine Auflaufform und legst die Fischstäbchen obenauf. Stelle dann die Form ohne Deckel in den Backofen. Schaltung: 180 -200 , 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180 , Umluftbackofen ca. 25 Minuten Vor dem Servieren streust Du Schnittlauchröllchen, die Du mit einer Schere geschnitten hast, über das Gericht. Dazu schmeckt körniger Reis oder Kartoffelbrei. 84 g Eiweiß, 51 g Fett, 65 g Kohlenhydrate, 5460 kJ, 1303 kcal.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1319) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1321)