Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1358

Vorheriges Rezept (1357) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1359)

Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Ganzer Fisch, je ca. 400 g
    -- (Roter Drachenkopf,
    -- Schnapper), gesäubert
350 Gramm  Weißfleischiger Fisch, fest
    -- (Seeteufel, Meeraal oder
    -- Kabeljau)
2   Zwiebeln
    -- getrennt gehackt
1   Lorbeerblatt
    ; Salz
1 Ltr. ; Wasser
150 ml  Trockener Weißwein
2 Essl. Olivenöl
1   Knoblauchzehe
    -- gehackt
4   Reife Tomaten
    -- (abgezogen u.
    -- entkernt, wenn der Mixer
    -- benutzt wird)
    -- gehackt
2 Stangen  Porree
    -- geputzt
100 Gramm  Reis
200 Gramm  Venusmuscheln (chirlas)
    ; schwarzer Pfeffer a. d.
    -- M.
1   Ei
    -- hartgekocht u. gehackt
 

Zubereitung

Den Fisch mit der Hälfte der gehackten Zwiebeln, dem Lorbeerblatt, Salz, dem Wasser und der Hälfte des Weins 20 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen und den Fischfond auffangen. Haut, Gräten und Fischkopf wegwerfen, das Fleisch zerpflücken.
 
Während der Fisch gegart wird, in einem anderen Topf die restliche Zwiebel im Öl weichdünsten. Knoblauch, gehackte Tomaten und fast den gesamten Porree (gehackt) hinzufügen. Alles unter gelegentlichem Rühren zu einer Sauce einkochen lassen. Dann im Mixer pürieren, oder durch ein Passiersieb streichen.
 
Püree mit Fischfond und restlichem Wein in einen Topf gießen, zum Kochen bringen. Reis zugeben und ca. 20 Minuten weichgaren. Übrigen Porree (in Streifen geschnitten) und Venusmuscheln ca. 5 Minuten bevor der Reis gar ist dazugeben. Wenn sich die Muscheln öffnen, die Suppe durchrühren und zerpflückten Fisch zugeben. Salzen und pfeffern und zum Servieren mit gehacktem Ei bestreuen.
 
,AT Viviane
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Spanische Küche, Pepita
Aris, Könemann Verl. 1996
ISBN 3-89508-183-3
Erfasst von Viviane
Kronsh

Vorheriges Rezept (1357) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1359)