Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1378

Vorheriges Rezept (1377) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1379)

Fischtopf Mexikanisch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

800 Gramm  Rotbarschfilet
1/2   Zitrone
    ; Salz
2   Zwiebeln
2   Knoblauchzehen
5 Essl. Öl
4   Paprikaschoten
    -- rot und
    -- grün
500 Gramm  Tomaten
    Weisser Pfeffer
1 Teel. Dose Mais
75 ml  Fischfond
2 Essl. Tomatenketchup
1 Bund  Petersilie
 

Zubereitung

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, häuten, vierteln, entkernen und in grosse Stücke teilen.
 
Den Fisch waschen, trockentupfen und in ca. 3 cm grosse Stücke schneiden. Mit den Saft der 1/2 Zitrone beträufeln und mit Salz bestreuen.
 
Die Zwiebeln & die Knoblauchzehen schälen und klein hacken.
 
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.
 
Die Petersilie waschen und klein hacken.
 
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die klein gehackten Zwiebeln und den klein gehackten Knoblauch darin andünsten.
 
Das Rotbarschfilet mit den Tomaten vermischen. Die Paprikaschoten mit dem angedünsteten Knoblauch vermischen.
 
Dieses nun abwechselnd in eine Auflaufform einschichten, dabei jede Lage mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
 
Die Maiskörner abtropfen lassen und als letzte Schicht auf den Fischtopf geben. Zum Schluss die Petersilie darüber streuen.
 
Den Fischfond mit den Ketchup verrühren und über den Fischtopf giessen. Mit geschlossenem Deckel in den Ofen schieben und bei 180Grad ca. 40 Min. garen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
Küche und Genuss

Vorheriges Rezept (1377) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1379)