Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1396

Vorheriges Rezept (1395) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1397)

Flaedle mit Egli Gefuellt

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

6 klein. Eglifilets; aus dem
    -- Bodensee, ersatzweise
    -- Flussbarsche
1   Schalotte; fein gehackt
1   Knoblauchzehe; fein gehackt
1 Essl. Blattpetersilie; fein
    -- gehackt
1 Essl. Kerbel; fein gehackt
2 Essl. Weisswein
125 Gramm  Mehl
4   Eier
125 ml  Milch
1 Teel. Fluessige Butter
    Butter,
    ; Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Mehl, Milch, Eier und fluessige Butter zu einem glatten Teig mischen. In einer Pfanne mit Butter aus dem Teig Pfannkuchen (Flaedle) ausbacken und diese warmstellen.
 
Die Eglifilets in Streifen schneiden. Schalotten und Knoblauch in Butter anschwitzen, die Eglistreifen zugeben und ca. 5 Minuten garen. Petersilie, Kerbel und Weisswein zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Die gebratenen Eglistreifen in die Flaedle wickeln und anrichten.

Quelle

Koch - Kunst mit Vincent
Klink

Vorheriges Rezept (1395) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1397)