Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1399

Vorheriges Rezept (1398) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1400)

»Flecke« aus Schleie (Flaczki Z Lina)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Wurzelwerk
800 Gramm  Fisch
40 Gramm  Fett
    Salz
20 Gramm  Mehl
125 ml  Saure Sahne
    Muskatnuss
    Majoran
    Paprika
    Pfeffer
    Basilikum
1 Essl. Gewiegte Petersilie
 

Zubereitung

Das gewaschene, geschnittene und fein gehobelte Wurzelwerk in wenig Wasser 10 Minuten halbweich kochen. Die Schleie ausnehmen, putzen, filetieren. Aus Kopf und Gräten einen Sud kochen. Die Filets in 1 1/ 2 cm breite Streifen schneiden und in siedendem Fett schnell anbraten. Das Wurzelwerk mit dem Fisch vermengen, 3 bis 4 Esslöffel Sud dazugiessen, salzen und auf kleiner Flamme etwa 20 Minuten weiterkochen. Die Flecke mit in 1/8 Liter kalten Sud angerührtem Mehl binden. Saure Sahne zugeben, mit Muskatnuss, Majoran, Paprika und Pfeffer abschmecken, Basilikum und gewiegte Petersilie hinzufügen.
 
* aus Polnische Spezialitäten Verlag f.d. Frau, Leipzig 1979
 
Erfasser: T.Pfaffenbrot
 
Datum: 05.06.1998
 
Stichworte: P4, polnisch
 
,NI ** ,NO Gepostet von Thomas Pfaffenbrot ,AT Thomas
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1398) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1400)