Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 144

Vorheriges Rezept (143) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (145)

Bachforelle mit Reis

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

320 Gramm  Reis Vialone
3   Forellen
    -- a 200 g
    Petersilie
    Zwiebel
    Butter nach Belieben
 

Zubereitung

Die Forellen kurz im kochenden Wasser zusammen mit der Karotte, den Sellerie und der Zwiebel kochen lassen, die Haut und die Gräten entfernen und das Fleisch zerkleinert in eine Schüssel geben. Die Zwiebel anrösten, den Reis dazugeben und mit reichlichem Weisswein bespritzen, mit dem Forellenwasser nach und nach aufgiessen und kochen lassen. Kurz bevor der Reis gekocht ist, die Forellenstücke hinzugeben und mit ein bisschen Butter vermischen. Den Reis mit Petersilie garnieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
Helene Markart
Tiroler Küche

Vorheriges Rezept (143) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (145)