Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 173

Vorheriges Rezept (172) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (174)

Bandnudeln mit Lachs und Kaviar

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   BANDNUDELN MIT LACHS UND
300 Gramm  Grüne Bandnudeln
400 Gramm  Frischer Lachs
100 Gramm  Forellenkaviar
150 Gramm  Butter, gekühlt
1/4 Ltr. Schlagsahne
100 Gramm  Schalotten
1 Essl. Korianderkörner
100 Gramm  Porree
200 ml  Trockener Wermut
4   Petersilienstiele
1 Bund  Dill
1/2   Zitrone, - geschält, in
    -- Sche
1 Essl. Öl
    Salz
1/2 Ltr. Wasser
2 Ltr. Wasser
    Große
    Italien-Kochbuch
 

Zubereitung

Schalotten pellen, sehr fein würfeln. Koriander grob zerstoßen. Porree putzen, waschen, mit Petersilie grob zerkleinern. Wasser (1) mit den n vorbereiteten Zutaten, Dill, Salz und Zitronenscheiben 5-6 Min. kochen. . Lachs hineingeben und sieden lassen. Gesalzenes Wasser (2) mit t Öl aufkochen. Nudeln darin nach Anweisung knapp gar kochen. Lachs mit t der Schaumkelle aus dem Sud heben, abgetropft fest in Alufolie wickeln. Den Sud durch ein Sieb gießen. Schalotten in 1/5 der Butter andünsten. Sud und d Sahne zugießen, 5-6 Min. einkochen lassen. Lachs ohne Haut und d Gräten grob zerpflücken, Kaviar abspülen, im Sieb abtropfen lassen. Restliche kalte Butter in kleinen Flöckchen unter die Soße rühren und mit Wermut t abschmecken. Abgetropfte Nudeln anrichten. Lachs, Sauce und Kaviar darauf f verteilen und gleich servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Essen & Trinken: Das,

Vorheriges Rezept (172) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (174)