Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 180

Vorheriges Rezept (179) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (181)

Barsche Konstanzer Art

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
4   Barsche (ab 250 g)
150 Gramm  Weiche Butter
1   Zitronenschale
1/2   Getrocknete, zerstossene
    -- Chilischoten
    Knoblauchsalz (Menge nach
    -- Geschmack)
1/2 Bund  Schnittlauch
    Zitronensaft (Menge nach
    -- Geschmack)
    Salz
    Pfeffer
    Mehl
40 Gramm  Butterschmalz
 

Zubereitung

Butter, Zitronenschale, Chilischoten und Knoblauchsalz mit einer Gabel verkneten. Schnittlauch waschen, trockentupfen und in feine Röllchen schneiden. Ebenfalls unter die Butter mischen. Butter etwa 1 cm dick auf ein Stück Folie streichen und kalt stellen.
 
Barsche ausnehmen, schuppen, innen und aussen gründlich waschen. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. In Mehl wenden und das überschüssige Mehl abklopfen. Butterschmalz erhitzen und die Barsche von beiden Seiten je nach Dicke 5 - 7 Minuten braten.
 
Fisch-Ausstechförmchen kurz in heisses Wasser tauchen und aus der Butterplatte verschieden grosse "Fische" ausstechen.
 
Barsche auf Tellern mit den pikanten "Butterfischen" anrichten. Salat und kleine Schnittlauchkartoffeln dazu reichen.
:Notizen (*) : Quelle: Quelle: Blinker 05/97
 
:Stichwort : Barsch
:Stichwort : Fisch
:Stichwort : Fischgerich

Vorheriges Rezept (179) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (181)