Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 233

Vorheriges Rezept (232) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (234)

Blätterteigrolle mit Wirsing-Lachs-Füllung

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Pack. TK-Blätterteig, (450 g)
1 Kopf  Wirsingkohl (ca. 750
    -- g)
1   Zwiebel, mittelgr.
2 Essl. Butter oder Margarine
    Salz
    Pfeffer, weißer
    Muskatnuß, abger.
800 Gramm  Lachsfilet
1   Limette, Saft und Schale
1   Ei
1/2   B. Sahne (100 g)
1 Essl. Meerrettich (Glas)
 

Zubereitung

Blätterteig auftauen. Kohl putzen, waschen, in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, würfeln. Beides in Fett auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4-5 andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 1/4 l Wasser zugeben. 10 Min. auf 1 garen. Lachsfilet waschen, mit 3 EL Limettensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. 375 g Teig übereinanderlegen, ausrollen (30 x 30 cm). Wirsing abtropfen lassen, die Hälfte auf den Blätterteig geben. Lachsfilet und restlichen Kohl darauf geben. Ei trennen. Teigränder mit Eiweiss bestreichen. Teig über die Füllung legen, Ränder gut festdrücken. Rest Blätterteig ausrollen, Figuren ausstechen, auf den Teig kleben. Mit Eigelb bestreichen, backen.
 
Schaltung: 170 - 190°, 1. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen ca. 45 Min.
 
Sahne halbsteif schlagen, mit Limettensaft und Meerrettich abschmecken. Mit Limettenschale garnieren, zur Lachsrolle servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (232) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (234)