Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 300

Vorheriges Rezept (299) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (301)

Bratfisch mit Pikanter Sosse, Selbstgemacht

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

2   Fischfilets á ca. 200 - 250 g
1   Eigelb
1 Essl. Zitronensaft
1 Essl. Olivenöl
1/2 Teel. Fein gehackter Dill,
1/2 Teel. Salz
1/2 Teel. Pfeffer
50 Gramm  Mehl
2 Essl. Margarine
    Für die Sosse :
1   Eigelb
1 Essl. Süsser Senf
2 Essl. Salatmayonaise
1 Essl. Weinessig
1 Teel. Mittelscharfes Paprikapulver
1 Essl. Geriebener Meerrettich aus dem Glas
1   Gepresste Knoblauchzehe
1 Essl. Fein gehackter Dill
1 Essl. Tomaten - Ketchup
100 ml  Olivenöl
 

Zubereitung

Für die Fischfilets die Zutaten "Eigelb ... Pfeffer" in einem tiefen Teller verschlagen, Filets durch die Marinade ziehen, abtropfen lassen, rundum mit Mehl bestäuben, in einer gut erhitzen Pfanne in der heissen Margarine beidseitig 8 - 10 Minuten knusprig braun braten, auf Küchenpapier entfetten und warm stellen. Inzwischen für die Sosse die Zutaten "Eigelb ... Ketchup" in einer Schüssel mischen, zuletzt unter Rühren das Olivenöl langsam zugeben, alles nochmals gut durchschlagen und zum Fisch servieren.
 
Beilagen : Bratkartoffeln mit Speck oder einfach nur frisches Baguette und grüner Salat Getränk : gut gekühlter Weisswein oder Prosecco

Quelle

Erfasst am 21.01.03 durch Roy,
www.Selbstgemachtes.de
von Wolfgang Heitzenroeder

Vorheriges Rezept (299) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (301)