Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 319

Vorheriges Rezept (318) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (320)

Bretonischer Kabeljautopf mit Safran

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Kabeljaufilet frisch oder
    -- TK
1   Zitrone
    ; Salz
1 groß. Zwiebel
1 Bund  Suppengrün
4 Essl. Olivenöl
2   Knoblauchzehen
500 Gramm  Kartoffeln mehlig-
    -- festkochend
1   Kräutersträusschen
    -- Thymian, Petersilie,
    -- Lorbeerblatt
3 Essl. Tomatenpüree
1   Gewürzdosis Safran
    ; Pfeffer
2   Porreestangen nur das
    -- Weisse
    Paprika
    -- scharf
2 Essl. Geh. Petersilie
 

Zubereitung

Fischfilet säubern, mit Zitronensaft säürn, salzen. Zwiebel und Suppengrün fein hacken, im heissen Öl hellgelb dünsten. Knoblauch zerdrücken, 1 Min. mitdünsten. Kartoffeln schälen und würfeln, Kräutersträusschen, Tomatenpüree, Pfeffer, Salz, Safran und 3/4 l Wasser zu den Zwiebeln geben, aufkochen.
 
Kartoffeln zufügen, bei kleiner Hitze 10-15 Min. weich köcheln. Nach einigen Minuten den in dünne Scheiben geschnittenen Porree unterrühren. Wenn die Kartoffeln gerade weich sind, die zerpflückten Fischfilets einlegen und etwa 10 Min.ziehen lassen. Kräutersträusschen herausnehmen, mit scharfem Paprika abschmecken, mit Petersilie bestreuen.
 
pro Port. ca. 370 kcal
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
ARD/ZDF-Text

Vorheriges Rezept (318) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (320)