Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 348

Vorheriges Rezept (347) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (349)

Buchweizenpfannkuchen mit Räucherlachs

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Buchweizen-Mehl
2   Eier
1/4 Ltr. Milch
200 Gramm  Creme fraiche
200 Gramm  Räucherlachs
    Salz
 

Zubereitung

Aus Mehl, Eiern und Milch einen Pfannkuchenteig bereiten, mit einer Prise Salz würzen und in einer Pfanne grosse Pfannkuchen backen. Abkühlen, mit Creme fraiche (besser: Creme fraiche mit Kräutern) bestreichen, den Lachs darauflegen und fest(!) aufrollen. Ein paar Minuten im Kühlschrank ruhen lassen, dann von den Pfannkuchen ca. 2 cm dicke Scheiben abschneiden.
 
Eignet sich toll als Happen zum Wein etc. Man kann auch normales Weizenmehl nehmen, aber mit Buchweizen-Mehl werden die Pfannkuchen viel besser.
 
** From: BETZELF@AdminA.RFERL.ORG (Franz Betzel) Date: Wed, 22 Dec 1993 10:53:50 +0100 (CET)
 
Erfasser: Franz
 
Datum: 03.02.1994
 
Stichworte: Lachs, Räucherlachs, Pfannkuchen, Buchweizen
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (347) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (349)