Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 354

Vorheriges Rezept (353) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (355)

Bunte Fischpäckchen Hokaido

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   BUNTE FISCHPÄCKCHEN HOKAI
8   Shiitake-Pilze, getrocknet
2   Makrelenfilets
250 Gramm  Lachsfilets
1   Heilbuttfilet
16   Garnelen, groß
2   Frühlingszwiebeln
1   Rote Paprikaschote
2 Stängel  Bleichsellerie
8   Zuckerschoten
    Öl
    Ingwerwurzel
6 Essl. Soja-Soße
2 Essl. Weißwein
2 Essl. Apfelessig
2 Essl. Erdnußöl
 

Zubereitung

tsche2:2426/3011
 
Instructions:
 
Die Shiitake-Pilze 30 Minuten in lauwarmen Wasser einweichen. Die Makrelenfilets gründlich waschen und in knapp 1 cm breite Scheiben schneiden. Den Lachs und den Heilbutt ebenfalls waschen, trockentupfen, in Scheiben schneiden. Die Garnelen abspülen und abtropfen lassen. Die e Frühlingszwiebel putzen, die hellen Teile in 2 cm breite Schrägstreifen n schneiden. Die Paprikaschote putzen, waschen und nd in feine e Streifen schneiden. Die Zuckerschoten waschen und abfädeln. Die Pilze e abtropfen lassen, die Stiele entfernen, Hütchen vierteln.
 
Pro Portion 2 Stücke Alufolie (ca. 20 cm Kantenlänge) mit öl einstreichen. Alle Zutaten gleichmäßig darauf verteilen und die Folie beutelartig nach oben ziehen. Den Ingwer schälen und über den Päckcheninhalt reiben. Die e Soja-Soße, den Weißwein, den Essig und das Erdnußöl verrühren und über die Fisch-Gemüse-Mischung träufeln. Die Päckchen oben zusammenfalzen und d über Holzkohle auf dem Rost 15 Minuten garen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (353) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (355)