Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 393

Vorheriges Rezept (392) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (394)

Calamare, Gefüllt

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Calamares-Tuben (Körper)
2 Essl. Reis
2   Schalotten, fein
    -- geschnitten
1   Knoblauchzehe, zerdrückt
1   Ei
2 Essl. Semmelbrösel
2 Zweige  Thymian, fein
    -- geschnitten
2 Essl. Petersilie, fein
    -- geschnitten
2 Essl. Basilikum, fein geschnitten
2   Tomaten
1/4 Ltr. Weißwein
1 Essl. Butter
  Etwas  Olivenöl, Salz,
    -- Pfeffer
 

Zubereitung

Die Tomaten enthäuten, entkernen und würfeln. Den Reis bißfest kochen. Schalotten und Knoblauch in einer Pfanne mit Olivenöl andünsten. Eine Auflaufform mit Olivenöl ausfetten und die Hälfte der angeschwitzten Schalotten hineingeben. Zu den restlichen Schalotten in der Pfanne die Tomaten geben und so lange köcheln laßen, bis diese verkocht sind. Reis, Semmelbrösel, Thymian und Petersilie in eine Schüssel geben. Darunter das Ei mischen und die Tomaten-Schalotten dazugeben. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Spritzsack in die Calamares-Tuben füllen. Die gefüllten Calamares in die Auflaufform setzen und mit Weißwein übergießen. Das Ganze im Ofen bei 180 Grad 20 Minuten garen. Dabei die Calamares immer wieder mit dem Weißwein aus der Auflaufform ablöschen (wie bei einem Braten). Die Calamares auf Tellern anrichten und den entstandenen Fond mit etwas Butter binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Basilikum untermischen. Die Sauce zu den Calamares reichen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

C. Rosenschon
ARD Buffet

Vorheriges Rezept (392) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (394)