Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 470

Vorheriges Rezept (469) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (471)

Chiligarnelen aus Singapur

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   CHILIGARNELEN AUS SINGAPU
5   Rote Chilies
1 kg  Garnelen
    -- 1 kg sind ca. 20 b
100 ml  Erdnußöl
3   Knoblauchzehe
    -- zerdrückt
30 Gramm  Ingwerwurzel
    -- frisch geriebe
80 ml  Tomatensauce
2 Essl. Sojasauce, dunkel
1 Teel. Salz
    Weißer Pfeffer frisch
    -- gemahl
2 Teel. Zucker
 

Zubereitung

1 kg Garnelen; 1 kg sind ca. 20 bis 30 Stück
 
Chilies waschen und der Länge nach aufschneiden, Stielansatz, die Samen und die Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
 
Garnelen waschen. Das Öl in einem Wok erhitzen und die Garnelen unter stetem Wenden braten, bis sie ihre Farbe wechseln. Herausnehmen und beiseite stellen.
 
In dem Garnelenöl Knoblauch, Ingwer und Chiliwürfel unter Rührem andünsten. Die Tomaten- und Sojasauce zugeben, einmal aufkochen lassen, dann mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Garnelen wieder zugeben und bei reduzierter Hitze noch 3 bis 4 Minuten simmern lassen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Gepostet: Joachim M. Meng
05.06.95

Vorheriges Rezept (469) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (471)