Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 483

Vorheriges Rezept (482) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (484)

Chupe de Corvina (Fischcremesuppe)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   CHUPE DE CORVINA (FISCHCR
1   Zwiebel
2   Knoblauchzehen
1 kg  Kartoffeln
4 Essl. Butter
1 Teel. Paprika
    -- edelsüß
    Salz
    Weißer Pfeffer
2   Eier
500 Gramm  Fischfilet Seeteufel oder
    -- Ro
2 Essl. Mehl
125 Gramm  Sahne
100 ml  Milch
300 ml  Wasser

   ERFA-T VON: I. BENERTS
    Aus: Chili, Mais & Bohnen
    -- vo
 

Zubereitung

Die Zwiebel pellen und fein würfeln, den Knoblauch rellen. Die Kartoffeln waschen, schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.
 
Die Hälfte der Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin hellgelb anschwitzen, den Knoblauch dazupressen und die Kartoffelwürfel hinzufügen. Unter Rühren bei mittlerer Hitze 15 Minuten braten. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
 
Die Eier in 10 Minuten hart kochen. Die Fischfilets in etwa 3 cm große Stücke schneiden. Die Stücke salzen und in Mehl wenden. Die restliche Butter erhitzen. Die Fischstücke darin von beiden Seiten hellbraun braten. Die Eier abgießen, dann kalt abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.
 
Die Kartoffeln mit Wasser ablöschen, Sahne und Milch hinzufügen und alles zum Kochen bringen. Die Fischstücke in die Suppe geben und evtl. nachwürzen. Mit Eischeiben garnieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (482) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (484)