Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 585

Vorheriges Rezept (584) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (586)

Dorade (Goldbrasse)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 groß. Goldbrasse
4 mittl. Kartoffeln
2   Knoblauchzehen
1 Bund  Petersilie
2 Essl. Geriebener Pecorino;
    -- oder Parmesan-Kaese
100 ml  Oel
1 Essl. Butter
    ; Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Goldbrasse schuppen, die Flossen entfernen, ausnehmen, gruendlich waschen und trockentupfen. Petersilie und Knoblauch fein hacken und in einer Schale mit dem Oel vermischen. Kartoffeln schaelen, waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine ofenfeste Form, die gross genug ist um den ganzen Fisch aufzunehmen, gleichmaessig ausbuttern. Die Haelfte des aromatisierten Oels hineingiessen und eine Lage Kartoffeln, etwa die Haelfte, einfuellen. Mit etwas Salz, 1 Prise Pfeffer und 1 EL Kaese bestreuen. Den Fisch darauflegen, den restlichen Kaese und die uebrigen Kartoffelscheiben darueber verteilen. Wieder leicht salzen und alles mit dem restlichen Oel betraeufeln. Im heissen Ofen bei 180 Grad ca. 3/4 Stunde backen, dann sofort servieren.

Quelle

Suedwest-Text
Was die Grossmutter
noch wusste

Vorheriges Rezept (584) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (586)