Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 608

Vorheriges Rezept (607) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (609)

Dorade mit Mohnsosse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Dorade
    -- küchenfertig
800 Gramm  ; Goldbrasse
    Zitronensaft
    ; Salz
1 Bund  Petersilie
30 Gramm  Mohn
4 Essl. Butter
1/4 Ltr. Fischfond
    -- Fertigprodukt
2 groß. Möhren
1   Kohlrabi
3   Staudenselleriestangen
1 Essl. Sossenbinder
    -- hell
1 Essl. Creme fraiche
    ; Pfeffer
    Limettenscheiben
    Petersilie
 

Zubereitung

Dorade waschen und trockentupfen. Innen und aussen mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Petersilie waschen und in den Bauchraum des Fisches stecken. In einem grossen Topf wenig Salzwasser zum Kochen bringen. Dorade vorsichtig hineinhaben und zugedeckt 12 Minuten bei geringer Temperaur 12 Minuten köcheln lassen.
 
Mohn in der Hälfte der Butter anschwitzen und mit Fischfond ablöschen. 10 Minuten köcheln lassen.
 
Möhren und Kohlrabi schälen. Staudensellerie waschen und putzen. Gemüse in sehr feine Streifen schneiden. Restliche Butter erhitzen und das Gemüse darin 5 Minuten dünsten.
 
Sossenbinder und Creme fraiche in die Mohnsosse rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse ebenfalls mit Salz würzen.
 
Dorade auf einer Platte anrichten und mit Limettenscheiben und Petersilie garnieren. Gemüse und evtl. Salzkartoffeln drumherum geben. Mohnsosse extra reichen.
 
,AT Ingrid
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Frau im Spiegel
gepostet von I. Benerts
23.02.97

Vorheriges Rezept (607) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (609)