Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 609

Vorheriges Rezept (608) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (610)

Dorade mit Oliven und Reis

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Doraden
    -- Brassen
    -- ausgenommen, geschuppt
    -- filetiert
    ; Salz
    ; Pfeffer
1 Essl. Öl
20 Gramm  Butter
    Öl
    -- für die Form

   GEMÜSEREIS
15 Gramm  Butter
30 Gramm  Zwiebeln
    -- gehackt
50 Gramm  Karotten
    -- fein gehackt
200 Gramm  Rundkornreis
10 Ltr. Weisswein
60 Ltr. Gemüsebouillon
    -- ca. Menge
1/2 Teel. ; Salz
    ; Pfeffer
50 Gramm  Kefen
100 Gramm  Zucchini
120 Gramm  Mild eingelegte Oliven
    -- entsteint
1 Teel. Kräuter
    -- gehackt
 

Zubereitung

Gemüse-Reis: Die Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebel und Karotten darin anschwitzen. Reis zugeben und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren anziehen. Mit Wein ablöschen, einkochen lassen. Gemüsebouillon hinzugegeben, rühren, mit Salz und Pfeffer würzen, zwölf bis fünfzehn Minuten kochen lassen. Bei Bedarf weitere Gemüsebouillon dazugiessen. Jetzt die in kleine Stücke geschnittenen Kefen zugeben, sowie die in dünne Stäbchen geschnittene Zucchini. Oliven halbieren und zusammen mit den Kräutern unter den Reis mischen. Weitere fünf Minuten köcheln lassen.
 
Eien feuerfeste Form einfetten und den Gemüsereis einfüllen. Die Fischfilets mit der Hautseite nach oben auflegen, die Form fünf Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen schieben.
 
,NI ** ,NO Gepostet von Rene Gagnaux ,AT Rene
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (608) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (610)