Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 622

Vorheriges Rezept (621) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (623)

Dorsch im Möhrenbett

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   DORSCH IM MÖHRENBETT
800 Gramm  Möhren
1,3 kg  Dorsch
    -- oder Kabeljau
    Salz
1 Teel. Pfefferkörner
1   Zitrone
    -- den Saft davon
60 Gramm  Butter
    Pfeffer
30 Gramm  Mehl
100 ml  Fisch- oder Gemüsebrühe
    -- klar
1   Schlagsahnebecher
1 Essl. Kapern
1   Kerbel-Topf
1 Essl. Senf
    -- mittelscharf
100 ml  Wasser
 

Zubereitung

Möhren schälen, waschen und in feine Streifen schneiden. Fisch waschen und mit Pfefferkörnern und Zitronensaft in kochendem Salzwasser 20 Minuten garziehen.
 
Die Hälfte des Fettes erhitzen, Möhren darin andünsten. Wasser angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten.
 
Das restliche Fett in einem Topf erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Kapern zufügen und mit Senf und Pfeffer kräftig abschmecken. Kerbel waschen, etwas zum Garnieren beiseite legen, von den übrigen Stielen die Blättchen abzupfen.
 
Das Gemüse abgießen. Kerbel unter das Gemüse geben. Dorsch aus dem Topf nehmen und abtropfen lassen. Den Fisch zusammen mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Das Goldene Blatt
04.01.98
erfaßt von I. Benerts

Vorheriges Rezept (621) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (623)