Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 630

Vorheriges Rezept (629) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (631)

Dorsch Süss-Sauer

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Schinkenspeck
    -- mager
1 Essl. Butter o.Margarine
2 klein. Zwiebeln
4 Essl. Weinessig
4   Dorschkoteletts a 200 g
    ; Salz
300 ml  Hühnerbrühe
1 Essl. Mehl
4 Essl. Schlagsahne
1 Essl. Zucker
    Weisser Pfeffer a.d.M.
    Dillzweige
 

Zubereitung

Schinkenspeck fein würfeln, in einem breiten Topf auslassen. Butter zugeben. Geschälte Zwiebeln fein hacken, zum Speckfett geben, goldbraun werden lassen. Die Dorschkottelets kalt abspülen, abtupfen, salzen.
 
Je die Hälfte von Brühe und Essig in einem breiten Topf aufkochen, den Fisch hineinlegen und mit aufgelegtem Deckel bei milder Hitze etwa 10 Minuten gar ziehen. Inzwischen Mehl über das Speckfett stäuben und hellbraun anschwitzen.
 
Restliche Brühe, Essig und so viel Fischsud angiessen, bis eine cremige Sauce entsteht. Sahne unterrühren, mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Fischkoteletts mit Sauce und Dill servieren.
 
Pro Port. ca. 400 kcal/1700 kJ
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess + Ulli Fetzer
ARD/ZDF

Vorheriges Rezept (629) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (631)