Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 633

Vorheriges Rezept (632) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (634)

Dorschfilet mit Ingwer - Pla Lad King

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

800 Gramm  Dorschfilet
    ; Salz
100 Gramm  Ingwerwurzel
2   Getrocknete Tongku-Pilze
    -- (*)
1   Frühlingszwiebel
1   Rote Peperoni
3   Knoblauchzehen
8 Essl. Pflanzenöl, evtl. 1/4 mehr
4 Scheiben  Speck, evtl. 1/4 mehr
2 Teel. Dunkle Sojasauce
2 Essl. Fischsauce
    -- (*)
1 Teel. ; Zucker
1 Teel. Gekörnte Fleischbrühe
1/2 Tasse  ; Wasser
 

Zubereitung

Dorschfilet waschen, trockentupfen und salzen. Den Ingwer putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Pilze 10 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen, dann in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in 2 bis 3 cm lange Stücke schneiden. Die Peperoni waschen, Stielansatz entfernen und in feine Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe schälen, mit einem breiten Messer flachdrücken und in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte des Öls in einem grossen Topf erhitzen und den Knoblauch darin anbraten. Den Speck in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Ingwer und den Pilzen dazugeben und kurz anbraten. Sojasauce, Fischsauce, Zucker, gekörnte Brühe und das Wasser dazugeben und alles gut verrühren. Zum Schluss die Frühlingszwiebel und die Peperoni untermischen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und das Dorschfilet darin von beiden Seiten je etwa 6 Minuten braten. Auf Tellern anrichten und mit der Sauce begiessen.
 
(*) Tongku-Pilze: Werden bei uns frisch als Shiitake angeboten auch in Supermärkten. Der Baumpilz hat eine dunkelbraune Kappe und einen lederigen Stiel. Getrocknet und in lauwarmem Wasser eingeweicht, kommt sein Geschmack am besten zur Geltung.
 
(*) Fischsauce: Eine Mischung aus fermentierten Anchovis, Wasser und Salz. Diese Sauce ist ein Universalgenie in der Thai-Küche. Kaum ein Gericht ohne Nam Pla. Der gewöhnungsbedürftige Geruch verliert sich beim Kochen. Die Fischsauce ersetzt in der thailändischen Küche weitgehend das Salz.
 
,AT Viviane
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Nitaya's Thai Küche
Wilhelm Heyne Verlag
ISBN 3-453-09099-3
Erfasst von Viviane
Kronsh

Vorheriges Rezept (632) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (634)