Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 64

Vorheriges Rezept (63) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (65)

Ananas-Soja-Fisch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

125 ml  Wasser
15 Gramm  Getrocknete chinesische
    -- Pilze
1 kg  Rotbarschfilet
4 Essl. Zitronensaft
50 Gramm  Mehl
    ; Salz, Pfeffer
6 Essl. Öl
1   Frische Ananas
8 Essl. Sojasauce
125 ml  Schlagsahne
 

Zubereitung

In lauwarmem Wssser die chinesischen zerkleinerten Pilze einweichen. Rotbarschfilet mit Zitronensaft säuern. Mehl mit Salz und Pfeffer mischen.
 
Fisch in Streifen schneiden und im Mehl wenden. Öl erhitzen, Fisch portionsweise darin anbraten. Herausnehmen und warmhalten. Ananas schälen und in Stücke schneiden. Zusammen mit den Pilzen (mitsamt dem Wasser) und der Sojasauce erhitzen. Evtl. noch einmal nachwürzen. Schlagsahne zugeben und etwas einkochen lassen. Fisch unterheben.
 
Dazu Reis oder Kartoffeln.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
Zettelwirtschaft

Vorheriges Rezept (63) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (65)