Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 646

Vorheriges Rezept (645) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (647)

Dresdner Frühlings-Allerlei 1/2

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KREBSE UND SAUCE
40   Eiswürfel
    Salz
20   Lebende Krebse
    -- a 70 g, oder
60 Gramm  Butter
100 Gramm  Feine Schalottenwürfel
75 Gramm  Feine Staudenselleriewürfel
250 Gramm  Tomatenwürfel
    -- ohne Haut und
400 ml  Cognac
200 ml  Weißwein
    -- Riesling
600 ml  Fischfond
    -- Glas
100 ml  Schlagsahne
200 ml  Weißer Wermut
1 Teel. Zitronensaft
    Weißer Pfeffer
    -- a.d.M.
20 Gramm  Kalte Krebsbutter
25 Gramm  Getrocknete Morcheln
200 Gramm  Junge Möhren
    -- geviertelt 3cm
8   Spargelstangen
    -- die Köpfe
    -- lan
50 Gramm  Zuckerschoten
8   Frühlingszwiebeln
    -- in 7cm
    -- lan
4   Wachteln
    -- a 125g
8   Ausgelöste Jakobsmuscheln
    -- a
110 Gramm  Butter
    Weißer Pfefffer
    -- a.d.M.
75 Gramm  Feine Schalottenwürfel
30 Gramm  Feine Champignonwürfel
50 Gramm  Feine Staudenselleriewürfel
    Muskatnuß
    -- frisch gerieben
4 Essl. Feingehackter Kerbel
    Schnittlauchspitzen
    Dill
    Basilikum
    Kerbel
    Essen und Trinken 6/96 Mar
 

Zubereitung

20 Lebende Krebse; a 70 g, oder vom Fischhändler 250 g Tomatenwürfel; ohne Haut und Kerne
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (645) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (647)