Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 668

Vorheriges Rezept (667) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (669)

Eglifilets in Sahne

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Eglifilets
1 Tasse  Mehl
    Salz
    Weisser Pfeffer a.d.M.
2 Essl. Butterfett, bis zu 3
2 Essl. Butter
1/4 Ltr. Sahne
2   Zitronenscheiben, bis zu 3
1   Zitrone
 

Zubereitung

Eglifilets waschen, abtrocknen. Mehl mit etwas Salz und Pfeffer vermischen. Fischfilets darin wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. In heißem Butterfett beidseitig braten. Zum Schluß noch kleine Butterflöckchen darauf zerfließen lassen. Filets mit etwas Zitronensaft beträufeln und warm stellen. Bratsatz mit der Sahne loskochen, dabei Zitronenscheiben einlegen. Würzung prüfen. Die Sahnesauce über die Eglifilets gießen. (Horst Scharfenberg: Aus Deutschlands Küchen, Hallwag-Verlag) Stichworte: Süsswasser, Egli
 
:Stichwort : Fisch

Quelle

noch wußte - SWF Mainz
11/1996 - Abgetippt von -
Hein Rühle in 12/1998

Vorheriges Rezept (667) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (669)