Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 693

Vorheriges Rezept (692) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (694)

Einfach: Harissa-Fisch und Koriander-Kartoffeln

( 2 Personen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Kartoffeln
    Salz
100 Gramm  Magermilchjoghurt
2 Essl. Korianderblätter, gehackt
1 Essl. Minze; gehackt
2 Essl. Limettensaft
200 Gramm  Thunfischfilet
2 Essl. Harissa (Chilipaste, türkischer Feinkostladen)
1 Teel. Olivenöl
    Koriander
    Minzblätter
    Limettenscheiben (unbehandelt) für die Deko
 

Zubereitung

Kartoffeln schälen, der Länge nach in Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
 
Für die Soße Joghurt, Koriander und Minze verrühren. Mit Limettensaft und Salz abschmecken. Kartoffeln unterheben.
 
Thunfisch waschen, trocken tupfen, vierteln und mit Harissa bestreichen.
 
Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Zu den Koriander-Kartoffeln servieren. Mit Kräutern und Limettenscheiben garnieren.
 
Pro Person: 380 kcal, 13 g Fett
 
Zubereitung: 15 Minuten

Quelle

Freundin

Vorheriges Rezept (692) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (694)