Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 696

Vorheriges Rezept (695) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (697)

Einfach: Pfirsichragout mit Kokosgarnelen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DEN TEIG
70 Gramm  Mehl
70 Gramm  Reismehl; (Asialaden)
1 Teel. Backpulver
1 Teel. Salz
150 ml  Wasser
30 Gramm  Kokosraspel

   AUSSERDEM
500 Gramm  TK-Riesengarnelen (roh, mit Kopf und Schale)
6   Pfirsiche; (ca. 750 g)
1 Stück  Ingwer; (20 g)
1 klein. Rote Chilischote
2   Lauchzwiebeln
2 Essl. Öl
125 ml  Brühe; ca.
    Salz und Pfeffer
1 Essl. Koriander; gehackt
1 1/2 kg  Frittierfett
 

Zubereitung

1. Teigzutaten verrühren. Garnelen waschen, Kopf und Schale entfernen, nach Wunsch jeweils den Schwanz dranlassen. Garnelen trockentupfen.
 
2. Pfirsiche häuten, halbieren und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Ingwer schälen. Chilischote und Ingwer fein schneiden.
 
3. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Im heißen Öl kurz anbraten. Chilischote und Ingwer zugeben, kurz mitbraten. Pfirsiche zugeben, Brühe zugießen. Alles ca. 2 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und mit Koriander bestreuen.
 
4. Garnelen kurz durch den Ausbackteig ziehen, im heißen Fritierfett 3-5 Minuten knusprig backen. Mit Pfirsichragout servieren.
 
Dazu: Basmati & Thai-Reis oder Jasmin-Reis.
 
: Pro Portion:
 
: ca. 580 Kalorien. 33 g Eiweiß. 24 g Fett. 49 g Kohlenhydrate.
: Zubereitungszeit (ohne Wartezeit): ca. 1 Std.

Quelle

Für Sie

Vorheriges Rezept (695) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (697)