Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 698

Vorheriges Rezept (697) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (699)

Einfache Ucha aus Flussfischen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 1/2 kg  Flussfische
2   Kartoffeln
2   Zwiebeln
1/2   Karotte
1   Pastinake
1   Petersilienwurzel mit Grün
1 3/4 Ltr. ; kochendes Wasser
3   Lorbeerblätter
8   Schwarze Pfefferkörner
1 Essl. Frischer Dill
    -- gehackt
1 Essl. Frischer Estragon
    -- gehackt
    ; Salz
 

Zubereitung

(Ucha rjadowaja iz retschnoj ryby)
 
Die Fischköpfe und -schwänze abschneiden und zur Seite legen. Die Kartoffeln schälen und vierteln. Die Zwiebeln hacken, die Karotte, die Pastinake und die Petersilienwurzel ohne Grün in Scheiben schneiden. Mit den Köpfen und Schwänzen der Fische in das kochende, gesalzene Wasser geben und bei mässiger Hitze 20 Minuten kochen. Den Schaum abschöpfen, den Fisch herausnehmen und die Brühe durchseihen. Die Lorbeerblätter und die zerdrückten Pfefferkörner beifügen, weitere 5 Minuten kochen.
 
Die Fische ausnehmen und säubern, in 4 bis 5 cm grosse Stücke schneiden und in den Sud geben. Weitere 15 bis 17 Minuten köcheln.
 
Das gehackte Petersiliengrün, den Dill und den Estragon beifügen, mit Salz abschmecken, die Brühe vom Herd nehmen und 6 bis 8 Minuten zugedeckt stehen lassen.
 
Bemerkung: Die Pastinake kann man nötigenfalls weglassen und statt dessen 2 Petersilienwurzeln pro Pastinake nehmen.
 
,AT Rene
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Irina Carl, Russisch
kochen, Edition dia 1993
ISBN 3 86034 112 X
Erfasst von Rene Gagnaux

Vorheriges Rezept (697) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (699)