Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 702

Vorheriges Rezept (701) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (703)

Eingelegte Bratheringe #2

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Grüne Heringe
100 Gramm  Mehl
    Salz
5 Essl. Butterschmalz
40 Gramm  Meerrettich
1/8 Ltr. Rotweinessig
1 Essl. Schwarze Pfefferkörner
2 Essl. Senfkörner
    Pfeffer
5 Essl. Zucker
300 Gramm  Rote Zwiebeln
    Dill
175 ml  Wasser
2 Teel. Salz (1)
 

Zubereitung

- Das Goldene Blatt 3 - erfasst von I. Benerts
 
Heringe in gesalzenem Mehl wälzen und in Butterschmalz braten. Für den Sud Meerrettich in feine Scheiben schneiden, zusammen mit dem Essig, Wasser, Pfeffer- und Senfkörnern, Salz (1), Pfeffer und Zucker aufkochen. Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden, mit dem abgezupften Dill zum heißen Sud geben. Ziehenlassen, bis die Zwiebelringe weich sind. Heringe in eine flache Form legen, Sud aufgießen und mindestens 24 Stunden durchziehen lassen. :Pro Person ca. : 620 kcal :Pro Person ca. : 2596 kJoule :Zubereitungs-Z.: 1 Stunde Abs: Ingrid Benerts@235:530/100.24 Eda: 19990103001600w+0 Stichworte: Eingelegt, Salzwasser, Hering
 
:Stichwort : Fisch

Vorheriges Rezept (701) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (703)