Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 760

Vorheriges Rezept (759) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (761)

Farbiger Karpfen

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1   Karpfen, ca.2 kg
4 Essl. Sojasosse
4 Essl. Trockener Sherry
4   Lauchzwiebeln
2 klein. Paprikaschoten, rote
5 Scheiben  Ananas (Dose)
1/2 Tasse  Gemüsebrühe
1 Essl. Weinessig
1 Teel. Speisestärke, evtl. mehr
    Cayennepfeffer
    Öl zum Braten
 

Zubereitung

Den Karpfen ausnehmen und gut waschen. Auf jeder Seite mehrfach quer einschneiden. Mit je 2 EL Sojasosse und Sherry von innen und aussen einreiben; zugedeckt kaltstellen. Die Lachzwiebeln putzen und schräg in fingerdicke Stücke schneiden - auch das Grün mitverwenden. Von den Paprikaschoten den Deckel abschneiden, die Kerne entfernen, in feine Streifen schneiden. Ananas in Stücke schneiden. Die Brühe mit der restlichen Sojasosse, Sherry, Essig und 4 EL Ananassaft und Speisestärke verrühren. Den Karpfen trockentupfen, mit Cayennepfeffer würzen und hauchdünn mit Speisestärke einpudern. Reichlich Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und den Karpfen von jeder Seite etwa 6 Minuten braten. Er ist gar, wenn sich die Flossen ablösen lassen. Herausnehmen und das Öl bis auf einen kleinen Rest abgiessen. Nun das Gemüse schnell unter Wenden 10 Minuten dünsten, mit dem Würzsud ablöschen. Einmal aufkochen lassen und sofort mit dem Karpfen anrichten. Dazu passt Reis.
 
,AT Hein Rühle ,D 09.01.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Hein Rühle , NO EMail: HeinRühle@vr-web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

http://www.zander.de.vu
(Herbert Brachthäuser)
Erfasst von Hein Rühle

Vorheriges Rezept (759) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (761)